Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
Meldungen des KreisverbandesMeldungen des Kreisverbandes

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen des Kreisverbandes

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartner

Frau
Nina Rasche


Tel: 0208 / 45 00 6-0
n.rasche(at)drk-muelheim.de

Aktienstr. 58
45473 Mülheim an der ruhr

Aktualisierung eingeschränktes Angebot

Es gibt leider wieder Einschränkungen in unserem Angebot:

  • Erste-Hilfe-Kurse finden bis zum 07. März 2021 nicht statt

Die anderen Einschränken gelten unverändert.

Aktualisierung eingeschränktes Angebot

Es gibt leider wieder Einschränkungen in unserem Angebot:

  • Erste-Hilfe-Kurse finden bis zum 14. Februar 2021 nicht statt

Die anderen Einschränken gelten unverändert.

Aktualisierung eingeschränktes Angebot

Es gibt leider wieder Einschränkungen in unserem Angebot:

  • die Geschäftsstelle der DRK-Verwaltung bleibt bis auf Weiteres geschlossen und ist telefonisch unter der Rufnummer 4 50 06-0 zu erreichen
  • Erste-Hilfe-Kurse finden bis zum 31. Januar 2021 nicht statt,
  • Beratungsgespräche für den Hausnotruf, Menüservice und Mutter-Kind-Kuren finden weiterhin nur telefonisch statt,
  • die DRK-Kleiderkammer an der Aktienstraße 58 ist vorübergehend geschlossen,
  • der DRK-Bürgertreffist vorübergehend geschlossen,
  • JRK-Gruppenstunden sind abgesagt
  • die Dienstabende der Einsatzeinheiten finden zur Zeit nicht…

Aktualisierung eingeschränktes Angebot

Es gibt weitere Anpassungen und Lockerungen in unserem Angebot:

  • die Geschäftsstelle der DRK-Verwaltung bleibt bis auf Weiteres geschlossen und ist telefonisch unter der Rufnummer 4 50 06-0 zu erreichen
  • Beratungsgespräche für den Hausnotruf, Menüservice und Mutter-Kind-Kuren finden weiterhin nur telefonisch statt,
  • die DRK-Kleiderkammer an der Aktienstraße 58 ist seit dem 1. Juli 2020 wieder für Besucher geöffnet,
  • der DRK-Bürgertreff an der Prinzeß-Luise-Straße 115 ist seit dem 1. Juli 2020 wieder geöffnet,
  • die Nutzung der DRK-Einrichtungen Kleiderkammer und Bürgertreff erfolgt unter Einhaltung von…

Tag der Blutspende

Das DRK Mülheim lädt gemeinsam mit dem DRK-Blutspendedienst West und der Sparkasse Mülheim zum 14. Mülheimer Tag der Blutspende ein. Am Freitag, 7. August, rufen wir von 9 bis 18 Uhr gemeinsam zur Blutspende auf.

Wandel im DRK Menüservice durch die Coronakrise

Es zeigt sich, dass die Corona-Krise einen langfristigen Wandel in vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens angestoßen hat. Auch im DRK Menüservice bildet sich ein neuer Trend ab, hin zur Auswahl von tiefkühlfrischen Menüs.

Aktualisierung eingeschränktes Angebot

Auch das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Mülheim an der Ruhr e. V. passt im Zuge des Nordrhein-Westfalen-Plans sein Angebot an:
  • Die Geschäftsstelle der DRK-Verwaltung bleibt zunächst bis zum 12. Juni 2020 weiterhin geschlossen und ist telefonisch unter der Rufnummer 45 006-0 zu erreichen. Beratungsgespräche für den Hausnotruf, Menüservice und Mutter-Kind-Kuren finden nur noch telefonisch statt.
  • Die DRK-Kleiderkammer an der Aktienstraße 58 zunächst bis zum 12. Juni 2020 geschlossen.
  • Der DRK-Bürgertreff an der Prinzeß-Luise-Str. 115 bleibt ebenfalls zunächst bis zum 12. Juni 2020 geschlossen.

Aktualisierung eingeschränktes Angebot

Aufgrund der aktuellen Situation hat sich das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Mülheim an der Ruhr e. V. dazu entschlossen, sein Angebot einzuschränken.

Um die Leistungsfähigkeit vor allem in den Bereichen Rettungsdienst, Hausnotrufdienst, Menüservice und Katastrophenschutz aufrecht zu erhalten und um die weitere Verbreitung des Corona-Virus möglichst zu verlangsamen, krankheitsanfällige Menschen zu schützen und Leben zu retten, g<span style="display: inline; font-family: inherit; ">elten seit dem 18. März 2020 folgende Einschränkungen:</span>

  • <div class="text_exposed_show" style="display: inline; "><div class="text_exposed_show" style="display: inline;">

    die Geschäftsstelle der DRK-Verwaltung bleibt weiterhin geschlossen und ist telefonisch unter der Rufnummer

    </div></div>

Der DRK-Blutspendedienst ruft weiterhin zur Blutspende auf – Blutspendetermine sind und bleiben wichtig!

Der Blutspendetermin am morgigen Mittwoch, 25. März im Altenhof auf dem Kirchenhügel findet statt. In der Zeit von 15:00 bis 19:00 Uhr kann dort Blut gespendet werden.
Der Ablauf der Blutspende ist derzeit ein etwas anderer und an die gegenwärtige Lage angepasst. Schon am Eingang zum Blutspendetermin, wo auch Desinfektionsmittel zur Verfügung steht, wird die Körpertemperatur gemessen. Liegt sie über 37,5 Grad darf nicht gespendet werden. Der Arzt fragt beim Vorgespräch mehr als sonst, also auch, ob man Kontakt zu Infizierten oder Risikopatienten hatte.
Kontakte werden beim Blutspenden…

Notbetreuung bei den Rettungszwergen - Landesregierung reagiert auf aktuellen Bedarf

Die Landesregierung NRW hat am Freitag 20. März 2020, eine „Neuregelung zur Betreuung von Kindern von Personen, die in kritischer Infrastruktur tätig sind (Schlüsselpersonen)“ (https://www.mkffi.nrw/neuregelung-zur-betreuung-von-kindern...) veröffentlicht, um den Betrieb der kritischen Infrastruktur sicherzustellen.
Für Eltern, die einen Betreuungsvertrag mit dem DRK- Familienzentrum „Die Rettungszwerge“ haben, heißt das seit Montag, 23. März 2020, dass es ab sofort reicht, wenn von einem Elternteil eine entsprechende Bescheinigung des Arbeitgebers vorgelegt wird.
Unsere Einrichtung hat…

Seite 1 von 22.