Buehnenbild_Presse.jpg
AktuellesAktuelles

Sie befinden sich hier:

  1. Wasserwacht
  2. Willkommen
  3. Aktuelles

Aktuelles

DRK Kreisverband
Mülheim a.d. Ruhr e.V.

- Wasserwacht -

Aktienstr. 58
45473 Mülheim 
Tel: 0208 45006 - 0
Fax: 0208 45006 - 11

Mann über Bord

... ausgekuppelt, Mann im Auge behalten ... So beginnt der perfekte Wortlaut zum Mann-über-Bordmanöver. Aber es gehört noch viel mehr dazu, um als gut ausgebildeter Rettungsschwimmer und Bootsmann effektiv Hilfe leisten zu können Weiterlesen

Workshop Wassergewöhnung

Acht Erzieherinnen aus Rheinberg, Düsseldorf, Duisburg und Mülheim haben erfolgreich an dem Workshop zur Gestaltung von Wassergewöhnungskursen teilgenommen. Weiterlesen

DRK-Wasserwacht fährt dem Rosenmontagszug voraus!

Obwohl Wasser am Montag nur von oben zu erwarten ist, sind die Sanitäter der DRK-Wasserwacht zur Absicherung des Rosenmontagszuges im Einsatz. Zu den Aufgabengebieten gehört die Betreuung des Standortes Kaiserplatz und natürlich, wie in jedem Jahr, stellen wir das Führungsfahrzeug des Zuges mit unserem Landrover. In diesem Sinne „Helau!" Weiterlesen

Rescue Cup 2017

Am 29.04.2017 findet der Rescue Cup in Mülheim statt. Weiterlesen

Rettungsschwimmkurs

Der nächste Rettungsschwimmkurs der DRK-Wasserwacht startet am 09.01.2017 um 19.45 Uhr im Friedrich-Wennmann-Bad. Ausbilder ist Jens Renken. Anmeldungen unter 02085940848 Weiterlesen

Schwimmbad geschlossen!

Wegen einem Brandschaden ist dass Friedrich-Wennmann-Bad am 21. und 22.11.2016 geschlossen. Daher müssen alle Kurse sowie das Training am 21.11.2016 leider ausfallen. Weiterlesen

Die Mülheimer DRK-Wasserwacht auf großer weiter Fahrt…

Diesmal lautete das Ziel nicht Ruhr oder Rhein, sondern IJsselmeer in Holland. Auch Motoren waren diesmal nicht der Antrieb, sondern die Windkraft.
25 Rettungsschwimmer der Mülheimer Wasserwacht hatten am Wochenende sichtlich Spaß dabei, mal die Segel zu setzen und reine Körperarbeit walten zu lassen. 
So segelte man bei perfekten Segelwetter und optimalen Windstärken von Lelystad am Samstag nach Horn und am Sonntag wieder zurück nach Lelystad.
Weiterlesen

Ein etwas anderer Lehrgang zum Wasserwacht-Juniorretter

Es sind Ferien – und trotzdem sitzen zwölf Jungen und Mädchen bewaffnet mit Block und Kuli im Unterrichtsraum von „Haus Ruhrnatur“ und hören gebannt zu, wie Jens Renken, Ausbilder der DRK-Wasserwacht, über Baderegeln spricht und die Gefahren des Wassers erklärt. Die Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen acht und elf Jahren wollen alle Juniorretter werden. Das Besondere an diesem in den Ferien angebotenen Kurs der DRK-Wasserwacht ist die Kooperation mit dem Haus Ruhrnatur vom RWW. Das Programm des dreitägigen Kurses beinhaltet auch Informationen über Flora und Fauna unserer Ruhr.... Weiterlesen

Juniorretter in den Sommerferien

Für Kinder und Jugendliche bieten die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes und Haus Ruhrnatur vom RWW in den Sommerferien einen gemeinsamen Kurs zum Juniorretter an. Dabei werden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen spielerisch an die Grundlagen des Rettungsschwimmens herangeführt. Weiterlesen

Ja-Wort gegeben!

Heute haben sich Simone und Sascha das Ja-Wort gegeben! Standesgemäß für jemanden, der seit seiner Jugend bei der Wasserwacht schwimmt und beruflich bei der Feuerwehr "mit Wasser spielt", fand die Trauung im Aquarius Wasserturm statt. Helfer aus den verschiedensten Bereichen des DRK kamen, um das frisch gebackene Ehepaar in ihrem neuen Lebensabschitt zu begrüßen und zu beglückwünschen. Auch von dieser Stelle wünschen wir den beiden alles erdenklich Gute für die gemeinsame Zukunft! Vielen Dank an Gerd Höhler für das Foto Weiterlesen

Seite 1 von 4.