MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen des Kreisverbandes

Mülheim Helau - Rosenmontag in Mülheim

78 Einsatzkräfte sorgten rund um den diesjährigen Mülheimer Rosenmontagszug für die erforderliche Sicherheit. Drei Notärzte, Rettungs- und Krankenwagen, sowie viele ehrenamtliche Einsatzkräfte des Mülheimer Roten Kreuzes verzeichneten einen ruhigen Dienst. Lediglich drei Patienten mussten in die Krankenhäuser verbracht werden, ansonsten blieb es erfreulicherweise bei ambulanten Versorgungen. Um die notwendigen Vorbereitungen zu treffen und die eingeteilten Posten frühzeitig zu besetzen beginnt der Dienst für die Einsatzkräfte des Deutschen Roten Kreuzes bereits schon ab 11.00 Uhr, während sich der Zug pünktlich um 14.00 Uhr in Bewegung setzte. Bis zum nächsten Jahr - wenn es wieder heißt "Mülheim Helau".