MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen des Kreisverbandes

Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen 2017: DRK erhält Preis für innovatives Hilfsprojekt

Das Deutsche Rote Kreuz zählt zu den 100 innovativen Preisträgern des Wettbewerbs "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" 2017. Das Team Internationale Zusammenarbeit im DRK-Generalsekretariat war mit einem Hilfsprojekt, das mögliche Katastrophen voraussagt und Menschen so dabei hilft, sich für den Notfall zu wappnen, ins Rennen gegangen. "Gemeinsam mit unserem Team freue ich mich wirklich sehr über diese tolle Auszeichnung. Wir verstehen diesen Preis auch als Ermutigung und Bestätigung unserer humanitären Arbeit für Menschen, die in Regionen dieser Erde leben, die immer wieder Fluten, tropischen Stürmen und Dürren ausgesetzt sind. Denn mit unserem Katastrophenschutzprojekt arbeiten wir daran, dass genau dort Hilfe frühzeitig und effizient ankommt", sagte Alexandra Rüth, DRKKlimaexpertin und Leiterin der nun ausgezeichneten Projektgruppe bei der Preisverleihung am Montag in Berlin.