Lammkeule Foto: apetito
Eine Seniorin empfängt ihre Essenslieferung durch einen DRK-Mitarbeiter. Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Burgumderbraten Foto: apetito
Gemüseeintopf Foto: apetito
MenüserviceMenüservice

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Senioren
  3. Menüservice

Essen auf Rädern

Ab und zu mal nicht kochen oder täglich versorgt werden – Essen auf Rädern sorgt für die Lieferung eines Mittagessens - heiß oder tiefkühlfrisch - bis nach Hause. Ob aus Bequemlichkeit oder Notwendigkeit – Abwechslung und Auswahl auch für besondere Ernährungsanforderungen sind garantiert. Das Rote Kreuz Mülheim an der Ruhr versorgt täglich 200 Menschen in Mülheim mit dem Menüservice. Rund 17 Beschäftigte kümmern sich darum, qualitativ hochwertige Menüs fix und fertig zu Ihnen nach Hause zu liefern.

Ansprechpartner

Frau
Dana Bleckmann

Tel: 0208 / 45 00 6-30
D.Bleckmann@drk-muelheim.de

Aktienstr. 58
45473 Mülheim an der Ruhr

Unser Angebot – Ihre Vorteile

  • Ob telefonisch, per E-Mail oder persönlich in unserer Geschäftsstelle beraten wir Sie gerne ausführlich und individuell über unser Angebot.
  • Sie legen Wert auf eine schmackhafte, vollwertige gesunde und abwechslungsreiche Ernährung - Dann ist unser Menüservice genau das richtige für Sie.
  • 365 Tage im Jahr sind wir für Sie da – tägliche Warmlieferung: Ganz nach Belieben kann täglich anhand unseres wechselnden Speiseplans aus bis zu sechs verschiedenen Menüs ausgewählt werden. Zusätzlich bieten wir täglich verschiedene Desserts, Salate und Kuchen zur Auswahl an.
  • Sie legen auf Flexibilität und Selbstständigkeit großen Wert und möchten selbst entscheiden, wann und was sie essen möchten? -  unsere wöchentliche tiefkühlfrische Lieferung: Wählen Sie aus unserem Menü-Katalog mit über 200 Menüs Ihre Wunschmenüs für eine Woche aus oder entscheiden Sie sich für eines unserer sorgfältig und liebevoll zusammengestellten Menü-Sortimente.
  • Nutzen Sie unseren Menüservice so oft und so lange wie Sie mögen: Bei uns gehen Sie keine Vertragsbindung ein.

Kennenlernangebot

3 Menüs genießen und nur 2 bezahlen

Häufige Fragen zum Menüservice

  • Wo liefert der DRK-Menüservice?

    Unser Menüservice liefert im ganzen Stadtgebiet von Mülheim an der Ruhr.

     

  • Wer kann „ Essen auf Rädern‘‘ bestellen?

    Grundsätzlich natürlich jedermann - gedacht ist der Dienst jedoch ursprünglich für behinderte, kranke und alte Menschen, die sich nicht mehr selbst versorgen können, oder Familienangehörige von Hilfsbedürftigen. Aber auch für Alleinlebende oder für Menschen, die sich etwas gönnen und den besonderen Komfort genießen möchten, handelt es sich um ein attraktives Angebot.

  • Wie und Wann liefert der DRK-Menüservice mein Mittagessen?

    Unsere freundlichen Rotkreuz-Mitarbeiter liefern täglich warm, auch an Sonn-und Feiertagen, in der Zeit zwischen 9.30 und 14.00 Uhr. Unsere Lieferfahrzeuge sind mit speziellen Wärmeöfen und Kühlschränken ausgestattet. Um die Warmspeisen bis zum Verzehr warm zu halten, können Sie auf Wunsch eine Thermobox von uns erhalten. Sollte es Ihnen schwer fallen, unserem Fahrer die Wohnungstür zu öffnen, nehmen wir auf Wunsch auch Ihren Wohnungsschlüssel in Verwahrung (unentgeltlich).

    Die Lieferung der tiefkühlfrischen Menüs erfolgt einmal wöchentlich.

  • Wie oft muss ich in der Woche bestellen?

    Ob einmal wöchentlich oder täglich, Sie können unseren Menüservice in Anspruch nehmen, wie es für Sie am bequemsten ist. 

  • Liefert der DRK-Menüservice auch am Wochenende und an Feiertagen?

    Der DRK-Menüservice liefert 365 Tage im Jahr warme Mittagsgerichte im gesamten Stadtgebiet von Mülheim an der Ruhr.

  • Gibt es Lieferzuschläge, z.B. an Wochenenden oder Feiertagen?

    Das DRK Mülheim erhebt keine Lieferzuschläge für die Anlieferung an Feiertagen oder an Wochenenden.

  • Wie bezahle ich meine Bestellung?

    Die Bezahlung erfolgt monatlich im Nachhinein durch Bankeinzug. Das entbindet Sie von den Problemen einer Barzahlung an der Haustür. Selbstverständlich erhalten Sie hierzu eine monatliche Rechnung.

  • Habe ich eine Kündigungsfrist?

    Nein, Sie müssen keine Kündigungsfrist einhalten. Eine kurzfristige Abbestellungen der Warmgerichte ist allerdings schnellstmöglich (einen Werktag zuvor) bekannt zu geben. 

  • Kann ich den DRK-Menüservice testen?

    Möchten Sie unseren TK-Menüservice kennen lernen, dann liefern wir Ihnen gerne vier beliebte Menüs zum Kennenlernpreis für nur 18,99 €.

    Sind Sie an täglich heiß servierten Mittagsgerichten interessiert, können Sie sich auf ein besonderes Angebot freuen: "3 heiß gelieferte Mittagsgerichte bestellen und nur 2 bezahlen".

  • Wo bestelle ich?

    Für die erste Bestellung rufen Sie uns gerne an: 0208 45006-30. Alle 2 Wochen händigen unsere Rotkreuz-Mitarbeiter Ihnen dann die Speisepläne für die kommenden Wochen aus. Auf dem abreißbaren Bestellschein können dann die gewünschten Menüs angekreuzt werden. Der Bestellschein kann dem Rotkreuz-Mitarbeiter, per Telefax, per E-Mail oder über das DRK-Webportal übermittelt werden.

Menü à la carte

Sie möchten lieber am Morgen entscheiden was Sie heute essen möchten? Nutzen Sie unsere Tiefkühl-Menüs.

Der Speiseplan

Sie erhalten im 14-tägigen Wechsel unseren Speiseplan. Sie kreuzen einfach an, worauf Sie Appetit haben und geben den abreißbaren Bestellschein dem Fahrer wieder mit.

Interesse an unserem TK-Angebot? Hier finden Sie unsere Preisliste.

Die Kosten

  • Menü Nr. 1 - Tagesangebot 6,45 €
  • Menü Nr. 2 - Unsere Klassiker 6,90 € - 7,80 €
  • Menü Nr. 3 - Vegetarisch 6,90 € - 7,40 €
  • Menü Nr. 4 - Mini-Menü 6,45 € - 7,80 €
  • Menü Nr. 5 - Gourmet 8,10 € - 8,50 €
  • Menü Nr. 6 - Wochenspezialität 9,70 €

(Preisänderungen vorbehalten - diese werden mit dem Speiseplan mitgeteilt!)

Die Bezahlung erfolgt monatlich im Nachhinein durch Bankeinzug. Das entbindet Sie von den Problemen einer Barzahlung an der Haustür.

Bei uns kochen die Profis

Das Deutsche Rote Kreuz vertraut seit Jahren der Großküche des inhabergeführten Unternehmens apetito AG in Rheine.
Bei der Herstellung, Verpackung und Lieferung der Menüs werden alle Vorschriften strengstens beachtet.
Das Unternehmen ist durch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. zertifiziert.

Lachsfilet
Kaiserschmarrn

Qualitätsmanagement

Wir sind ständig bemüht, die Qualität unserer Leistungen zu verbessern. Wir sind stolz darauf, dass uns unsere Kunden den Erfolg unserer Bemühungen bei einer Kundenumfrage bestätigt haben.

Empfehlungen der Verbraucherberatung NRW

Die Verbraucherberatung NRW gibt Tipps, worauf Sie bei der Auswahl eines Anbieters für Essen auf Rädern achten sollten. Wir achten sehr darauf die Empfehlungen der Verbraucherberatung umzusetzen. Sollten Sie einen Verbesserungsvoschlag haben, würden wir uns freuen diesen von Ihnen zu hören.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner, siehe oben rechts, Kontakt auf.