Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
Meldungen des KreisverbandesMeldungen des Kreisverbandes

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen des Kreisverbandes

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartner

Frau
Natalia Thoma

Tel: 0208 / 45 00 6-0
n.thoma@drk-muelheim.de

Aktienstr. 58
45473 Mülheim an der ruhr

Beispielhaftes Engagement

DRK und Sparkasse laden Bevölkerung zum 8. Mülheimer Tag der Blutspende ein Weiterlesen

Einladung zu einem Pressegespräch mit Fototermin

Am Freitag, dem 08. August 2014 findet in der Kundenhalle der Sparkasse Mülheim an der Ruhr der 8. Mülheimer Tag der Blutspende statt. Für diese Veranstaltung hat Frau Oberbür-germeisterin Dagmar Mühlenfeld die Schirmherrschaft übernommen. Wie in den Vorjahren werden wieder über 500 Spender zu diesem Termin erwartet. Um die dringend notwendigen Blutspenden auch für die Zukunft zu sichern, ist es wichtig, viele Erstspender zu gewinnen. Aus diesem Grunde hat das Deutsche Rote Kreuz die lan-desweite Kampagne „50.000 neue Blutspender in 200 Tagen" ins Leben gerufen. Wir sehen uns! Weiterlesen

DRK Einsatz auch in diesem Jahr wieder auf dem Ruhr Reggae Summer

Bereits zum achten Mal findet in der Zeit von Freitag bis Sonntag der Mülheimer Ruhr Reggae Summer statt. Auf dem Gelände rund um das Naturfreibad und Stadion treffen sich 15.000 Besucher zum größten Reggae Festival in der Region. Bereits seit Donnerstag 10.00 Uhr reisen die ersten Festivalbesucher an um ihre Zelte in den Ruhrauen aufzuschlagen. Bis zum Abend sind ca 2/3 des Platzes besetzt. Das Deutsche Rote Kreuz ist mit mehreren Kranken- und Rettungswagen, einer Einsatzleitung sowie einer Unfallhilfsstelle vor Ort. Bis einschließlich Montag werden in Spitzenzeiten bis zu 30 Einsatzkräfte... Weiterlesen

DRK unterstützt Feuerwehr

Mülheim an der Ruhr, 12. Juni 2014 Pressemitteilung Nr.05-14 Weiterlesen

DRK zieht Fazit nach Unwettereinsatz

Die Unwetterkatastrophe am Pfingstmontag stellt für den DRK Kreisverband Mülheim an der Ruhr den größten Katastrophenschutzeinsatz seit Bestehen des Kreisverbandes dar. Weiterlesen

Längster Einsatz in der Geschichte des DRK Kreisverbandes ist beendet

Am 20.06.2014 konnte der Einsatz "Unwetter 2014" um 20.00 Uhr abgeschlossen werden. In der Zeit vom 09.06.2014 bis 21.06.2014 waren täglich Helferinnen und Helfer des Deutschen Roten Kreuzes Mülheim am Einsatz beteiligt. Insgesamt wurden über 10.000 Mahlzeiten an bis zu 800 Einsatzkräfte ausgegeben. Drei zusätzliche Rettungswagen und zwei Lotsenfahrzeuge befanden sich täglich im Einsatz. Ein Fachberater des DRK stand im Einsatzstab der Feuerwehr Mülheim für aufkommenden Fragen zur Verfügung. 105 verschiedene Kräfte des DRK-Kreisverbandes haben in der Summe über 3.100 Dienststunden geleistet.... Weiterlesen

Unwettereinsatz - 2. Woche des Einsatzes hat begonnen

Auch in dieser Woche sind wieder Kräfte des Deutschen Roten Kreuzes aus Mülheim im Einsatz. Die jetzigen Einsatzstellen erfordern in der Regel ein Team welches zusammen mit einer Drehleiter arbeitet. Daher sind derzeit bis zu 15 auswärtige Leitern im Einsatz. 180 Kräfte verpflegt das Deutsche Rote Kreuz weiterhin täglich. Ferner sind drei Rettungswagen und zwei Lotsenfahrzeuge durch das DRK besetzt. Da der Einsatzstab der Feuerwehr weiterhin voll besetzt ist, steht auch ein Fachberater des DRK als ständiger Ansprechpartner zur Verfügung. Weiterlesen

DRK Mülheim auch am Samstag noch im Unwettereinsatz

Auch am heutigen Samstag ist das Deutsche Rote Kreuz Mülheim an der Ruhr immer noch im Einsatz. Wie schon in den vergangenen Tagen trafen wieder vier Feuerwehrbereitschaften in Mülheim ein. 350 offene Einsatzstellen müssen noch bearbeitet werden. An drei Stellen konnte das DRK die täglich 800 im Einsatz befindlichen Kräfte versorgen. Insgesamt haben bis zum heutigen Samstag fast 100 Einsatzkräfte des Deutschen Roten Kreuzes Mülheim an der Ruhr mit über 2.300 Dienststunden die Versorgungslage sichergestellt. Auch ein RTW konnte an allen Tagen zusätzlich in Dienst genommen werden. Ständig ist... Weiterlesen

Friedrich-Wennmann-Bad geschlossen

Das Friedrich-Wennmann-Bad muss erneut geschlossen werden. Leider fallen deshalb auch alle Wasserwachtkurse aus. Weiterlesen

Seite 9 von 21.