MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen des Kreisverbandes

rotkreuzmagazin 2/16 erschienen

Als im Jahr 1863 der Württembergische Sanitätsverein als erste nationale Rotkreuzgesellschaft gegründet wurde, war das der Beginn einer einzigartigen humanitären Erfolgsgeschichte auf deutschem Boden. Mittlerweile sind die Angebote und Leistungen des Deutschen Roten Kreuzes so vielschichtig und facettenreich wie das Leben selbst. Rotkreuzler engagieren sich in der Flüchtlingshilfe, im Rettungsdienst und in der Sozialarbeit. Sie leisten bei Unfällen Erste Hilfe und versorgen Menschen in Krisengebieten mit Nahrungsmitteln und Zelten. Sie zeigen Einsatz bei der Wasser- und Bergwacht, spenden Blut und helfen bei Hochwasserkatastrophen. Es ist an der Zeit, dass sich diese eindrucksvolle Vielfalt auch im Erscheinungsbild des DRK-Logos wiederfindet. Genau das setzt die neue Kampagne „Zeichen setzen“ des Deutschen Roten Kreuzes um. Die Titelgeschichte des neuen rotkreuzmagazins erzählt davon.